schulterworkout-mit-kurzhanteln-female-fitness24.de-titel

Schulterworkout mit Kurzhanteln

Hinweis Partnerlinks

 

 

 

 

{Werbung, unbeauftragt}

Schulterworkout* mit Kurzhanteln

Hier stelle ich dir Übungen vor, die du ganz einfach mit ein paar Kurzhanteln durchführen kannst. Mit diesem Workout trainierst du hauptsächlich deine Schultern – ich sage nur Trägertops, Cut-Outs, Trägerkleidchen. Solltest du keine Kurzhanteln zur Hand haben, kannst du zum Beispiel auch Wasserflaschen verwenden. Los geht’s:

schulterworkout-mit-kurzhanteln-female-fitness24.de-uebung-1Schulterworkout mit Kurzhanteln – Übung 1

Aufrecht stehen und die Beine sind ca. hüftbreit geöffnet. Die Hanteln in beide Hände nehmen und vor dem Körper halten. Ellbogen sind etwas gebeugt. Nun die Arme bis auf Schulterhöhe anheben. Kurz oben halten und langsam wieder absenken und auf die konstante Muskelspannung in den Armen / Schultern achten. Bauch und Rücken dabei anspannen und die Schultern tief lassen. Gleichmäßig atmen. 12-20 mal wiederholen.

schulterworkout-mit-kurzhanteln-female-fitness24.de-uebung-2Schulterworkout mit Kurzhanteln – Übung 2

Im aufrechten Stand beide Hanteln in die Hände nehmen. Die Arme sind gebeugt und die Hanteln befinden sich neben dem Kopf. Jetzt die Hanteln nach oben strecken. Arme ganz leicht gebeugt lassen. Dann wieder zurück in die Ausgangsposition führen. Schultern tief lassen. Bauch und Rücken anspannen. Gleichmäßig atmen (bei der Muskelanspannung ausatmen). 12-20 mal wiederholen.

schulterworkout-mit-kurzhanteln-female-fitness24.de-uebung-3Schulterworkout mit Kurzhanteln – Übung 3

Mit hüftbreit geöffneten Beinen aufrecht stehen. Die Hanteln in den Händen halten. Arme leicht gebeugt. Die Hanteln befinden sich vor dem Körper. Nun die Hanteln eng am Körper entlang nach oben ziehen. Dabei die Ellbogen nach außen / oben ziehen. Langsam wieder zurückführen. Die Schultern bleiben dabei tief. Bauch- und Rückenspannung aufbauen. 12-20 mal wiederholen.

schulterworkout-mit-kurzhanteln-female-fitness24.de-uebung-4Schulterworkout mit Kurzhanteln – Übung 4

Aufrecht und mit etwas hüftbreit geöffneten Beinen hinstellen. Die Hanteln vor dem Körper halten. Im Wechsel einen Arm auf Schulterhöhe anheben und wieder senken. Die Ellbogen bleiben leicht gebeugt, Schultern tief und Bauch / Rücken anspannen.

schulterworkout-mit-kurzhanteln-female-fitness24.de-uebung-5Schulterworkout mit Kurzhanteln – Übung 5

Beine etwas weiter öffnen. Po nach hinten schieben und den Oberkörper etwas nach vorne neigen. Die Hanteln sind tief, Ellbogen leicht gebeugt. Nun die Arme Richtung Decke anheben und dabei die Schulterblätter „zusammenziehen“. Hanteln wieder langsam und kontrolliert absenken – Spannung aber beibehalten. Bauch einziehen. Die Wirbelsäule ist in ihrer neutralen Position – Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule. 10-20 mal wiederholen.

schulterworkout-mit-kurzhanteln-female-fitness24.de-uebung-6Schulterworkout mit Kurzhanteln – Übung 6

Stabilen Stand einnehmen. Die Hanteln befinden sich in etwa vor dem Kinn. Nun im Wechsel eine Hantel nach vorne führen bzw. „boxen“ – aber die Bewegung ist nicht schnell sondern kontrolliert. Bauch und Rücken sind dabei angespannt, die Schultern sind tief.

 

schulter-workout-mit-hanteln-2-female-fitness24.de-1

Weitere Workouts findest du hier.

hanteltraining-fuer-frauen
zum Shop

* Die Übungen und Übungsbeschreibungen wurden sorgfältig ausgewählt. Alle Leserinnen (und Leser) sind jedoch aufgefordert, selbst zu entscheiden, ob und wie weit sie Übungsanleitungen und Anregungen aus diesem Workout nachmachen. Konsultiere ggf. einen Arzt. Die Betreiberin dieser Seite übernimmt keine Haftung. Alle Übungen bitte nur im Rahmen der persönlichen Beweglichkeit ausführen und nichts erzwingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.