nicecream–erfrischender-eisgenuss-selbst-gemacht-mit-obst-und-pflanzlicher-milch-female-fitness24.de

Nicecream – erfrischender Eisgenuss selbst gemacht mit Obst und pflanzlicher Milch

 

 

 

 

{Werbung, unbeauftragt}

Vor kurzem habe ich Nicecream entdeckt und ich bin wirklich überrascht. Überrascht, dass ich erst jetzt davon höre.

Bei Nicecream handelt es sich um ein selbst gemachtes Eis aus Früchten und veganer Milch, wie z.B. Mandelmilch oder Kokosmilch. Die Basis bildet meistens gefrorene Banane. Sie wird vorher in Scheiben geschnitten und ins Tiefkühlfach gelegt. Zusammen mit der Milch und ggf. weiteren Früchten werden die Zutaten im (Hochleistung-) Mixer püriert, bis sich alles gut verbunden hat.

Hier wird vollständig auf zusätzlichen Zucker verzichtet. Die Früchte sind von Natur aus so süß, dass dies auch gar nicht notwendig ist.

Die Angewohnheit, reife Bananen einzufrieren, habe ich schon seit Jahren. Bananen, einfach so zu essen, mache ich zwar auch, aber ich verwende sie lieber in Zusammenhang mit anderen Rezepten, wie z.B. Shakes oder Muffins. Ganz simpel: eine reife Banane schälen, in Scheiben schneiden und einfrieren – im Beutel oder einer Box. Mindestens einen Tag, geht aber natürlich auch länger. Dann, zusammen mit (Pflanzen-) Milch pürieren – fertig.

Jedenfalls bin ich letztens über die Nicecream gestolpert. Ich glaube, ich habe ein Foto bei Pinterest gesehen. Und ich wusste sofort, das ist was für mich.

Bananen habe ich fast immer im Gefrierfach. Weil ich meistens zu lange warte, bis ich sie „normal“ esse und mir dann nichts anderes mehr übrig bleibt, als sie entweder sofort zu verarbeiten, oder eben einzufrieren.

Vor ein paar Tagen habe ich endlich die Sorten „Vanille“ und „Schokolade“ ausprobiert. Die beiden Sorten habe ich mir direkt nach der Arbeit gemacht. Ich war ziemlich müde. Aber als ich dann diese kalte, cremige und süße Cream gegessen habe, war das wie ein Wake-Up-Call. Ich war voller Energie und habe ich erfrischt und super gefühlt!

Für die Schokoladen-Sorte habe ich 2 Bananen + 1 EL Kakaopulver + ca. 50 ml Mandelmilch gemixt. Mit ein paar Kakao-Nibs garniert. Nach diesen Nibs musste ich lange suchen. Habe sämtliche Bio-Abteilungen und auch einen Bio-Supermarkt abgesucht. Endlich konnte ich sie dann bei Rossmann entdecken.

Für die Sorte Vanille habe ich auch 2 Bananen + 50 ml Vanille-Mandelmilch + Mark einer Vanilleschote gemixt. Die Vanillemilch habe ich aus Mandelmilch und der ausgekratzten Vanilleschote selbst gemacht. Dazu die Milch in eine (kleine) Flasche gefüllt, die Vanilleschote klein geschnitten, so dass sie in die Flasche gepasst hat und in die Flasche gegeben. Über Nach ziehen lassen. Die Milch war so was von vanillig! Unglaublich!

kakao-nibs

Wenn du also demnächst reife Bananen übrig hast, friere sie zur Abwechslung einmal ein. Und bei Bedarf kannst du dir ein leckeres Eis für Zwischendurch oder als Nachtisch einfach selbst machen.

Du wirst erstaunt sein, wie lecker dieses einfache Eis schmeckt!

Schokoladen Nicecream

Zutaten für Schoko-Nicecream – 2 Portionen:

  • gefrorene Bananenscheiben von zwei Bananen
  • 50 ml Mandelmilch
  • 1 EL Kakaopulver
  • Kakaonibs

Zubereitung der Schoko-Nicecream:

Die Bananenscheiben, die Milch und das Kakaopulver in den Mixer geben oder in ein hohes Gefäß, falls ein Stabmixer verwendet wird. Erst vorsichtig anfangen und dann das Tempo erhöhen, um aus den Zutaten eine cremige Substanz zu mixen. In Gläser füllen und mit Kakao-Nibs garnieren.

Vanille-Nicecream

Zutaten für die Vanille Nicecream – 2 Portionen:

  • 2 Bananen – geschält, in Scheiben geschnitten und tiefgefroren
  • 50 ml Vanille-Mandelmilch (selbst gemacht oder gekauft)
  • Mark einer Vanilleschote

Zubereitung der Vanille-Nicecream:

Die Zutaten in einen Mixer geben und alles so lange verrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. In Gläser füllen und genießen.

schoko-nicecream-vanille-nicecream

Blueberry-Banana-Coconut-Nicecream

Hier findest du eine Inspiration für eine Nicecream mit Banane, Blaubeeren und Kokosmilch:

Zutaten für die Blaubeer-Bananen-Kokos-Nicecream – 2 Portionen:

  • 2-3 Bananen (geschält, in Scheiben geschnitten und tiefgefroren)
  • 1 Handvoll Blaubeeren, TK oder frische, die vorher eingefroren wurden
  • 200 ml Kokosmilch

Zubereitung der Nicecream:

Gebe die Bananenscheiben in einen Mixer. Alternativ einen Stabmixer verwenden und die Scheiben in einen hohen Becher füllen. Im Anschluss die Kokosmilch dazu gießen und anfangen, vorsichtig die Zutaten zu mixen. Wenn sich die Bananenstücke mit der Kokosmilch vermischt haben, kommen noch die Heidelbeeren dazu. Ebenfalls unter die Nicecream mixen.

Wer mag, kann auch die Heidelbeeren unter eine Hälfte der Bananen-Masse geben und später die beiden Teile im Glas schichten.

Die selbstgemachte Nicecream in Gläsern oder Bechern servieren und sofort genießen 🙂

blueberry-banana-coconut-nicecream-2

Erdbeer-Mandel-Nicecream

Hier eine weitere Inspiration für ein selbst gemachtes Eis. Ganz ohne Eismaschine.

Zutaten für die Erdbeer-Mandel-Nicecream – 2 Portionen:
  • 2 Bananen (TK, in Scheiben geschnitten)
  • 1 kleiner Becher Erdbeeren (ggf. auch TK oder frische)
  • 100-150 ml Mandelmilch (je nachdem, wie groß die Bananen sind. Erst mit weniger anfangen und ggf. noch mehr Mandelmilch verwenden.

Zubereitung der Nicecream:

Die Zutaten in einen (hochleistungs-) Mixer oder ein hohes Gefäß geben – falls du einen Stabmixer verwendest.

Dann vorsichtig mit dem Mixen beginnen. Wenn alle Zutaten vermischt sind, sofort in Schälchen oder Gläser füllen. Mit Erdbeeren und Mandeln dekorieren.

erdbeer-mandel-nicecream-female-fitness-24.de

Schoko-Erdnuss-Nicecream-Shake

Wenn du die Kombination von Schokolade und Erdnuss magst, wirst du diesen Nicecream-Shake lieben!

Er geht ganz einfach. Wie bei der Nicecream werden gefrorene Bananenscheiben benötigt. Am besten schmeckt der Shake, wenn er mit sehr reifen Bananen gemixt wird. Was eigentlich sehr praktisch ist – die meisten mögen überreife Bananen nicht mehr einfach so essen. Wenn also welche übrig sind, diese praktischerweise – evtl. auf Vorrat – einfach in Scheiben schneiden und einfrieren.

Zutaten für den Schoko-Erdnuss-Nicecream-Shake:

  • gefrorene Bananenscheiben von 1 Banane
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Erdnussbutter oder Erdnussmus
  • 150 – 200 ml Kokosmilch
  • 100 – 150 ml Mandelmilch

Zubereitung des Nicecream-Shakes:

Alles in einen Mixer geben und zu einem cremigen Shake verrühren.

Wer möchte, kann das Glas noch dekorieren – dazu z.B. das Glas am Rand mit Erdnussmus oder Erdnussbutter bestreichen. Mit getrockneten Bananenscheiben und Frühstückscerealien dekorieren.

schoko-erdnuss-nicecream-shake-2

 

blueberry-banana-coconut-nicecream

1 –> Buch mit Nicecream-Rezepten

2 –> Hochleistungsmixer

Hier ein weiteres Rezept für selbst gemachtes Eis am Stiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.