Diese Seite enthält Partnerlinks.
Beim Kauf wird eine Provision
gezahlt. Der Preis des Artikels
ändert sich dadurch nicht.
langsamer-essen-so-gehts-6-einfache-hacks-female-fitness24.de-titel

Langsamer essen – so geht’s: 6 einfache Hacks

Werbung, unbeauftragt – erst einmal – es ist ok. Es ist ok, wenn du schnell isst. Davon geht die Welt nicht unter. Du musst dich nicht dazu zwingen, auf Kommando langsam zu essen, wenn du es jahrelang anders gemacht hast. Langamer essen – mit diesen 6 einfachen Tipps.

Ich habe für mich festgestellt, dass mir etwas deutlich leichter fällt, wenn ich es nicht erzwingen muss. Ich gebe mir die nötige Zeit, bis es besser klappt. Und das solltest du auch.

So, das wollte ich erst mal vorwegschicken.

Nun möchte ich dir ein paar Tipps geben, die dich dabei unterstützen sollen, langsamer, bewusster dein Essen zu genießen.

1. Langsamer essen: Nimm dir ganz bewusst Zeit zum Essen

Diese Zeit ist dann nur dafür vorgesehen, dass du dich ganz deinem Gericht oder Snack widmen kannst. Alles andere muss warten! Plane diese Zeit ein.

2. Langsamer essen: Du hast es verdient

… in Ruhe und mit genügend Zeit zu essen. Wir brauchen schließlich Nahrung um zu überleben.

3. Langsamer essen: Entspann‚ dich

Komme im hier und jetzt an und genieße deine Essenszeit. Ein paar Sekunden tief ein und ausatmen und das Gedanken-Karussell anhalten kann Wunder bewirken. Sage innerlich zu dir selbst, jetzt ist meine Zeit, in der ich esse und ich tue das ganz bewusst und entspannt.

4. Langsamer essen: keine Ablenkung

Stelle, sofern möglich, alle Ablenkungsquellen aus. Lege dein Handy in deine Tasche, siehe kein Fern oder schaue auf deinen Laptop usw.

5. Langsamer essen: Wahrnehmung

Nimm dein Essen mit allen Sinnen wahr: schmecken, riechen, anschauen, kauen

6. Langsamer essen: Reflektiere dich

Welche Gedanken hast du beim Essen? Hast du mal darüber nachgedacht, warum du vielleicht so schnell isst?

  • Hast du Angst, dir könnte jemand etwas wegessen?
  • Glaubst du, du dürftest nicht in Ruhe und entspannt essen?
  • Setzt du dich unter Druck, weil noch so viel zu erledigen ist?

Wenn du das für dich herausfindest, kannst du ganz gezielt etwas unternehmen.

Hast du einen Tipp ausprobiert oder weitere Tipps um langsamer zu essen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*