Diese Seite enthält Partnerlinks.
Beim Kauf wird eine Provision
gezahlt. Der Preis des Artikels
ändert sich dadurch nicht.

Intuitiv essen – 3 Tipps für Anfänger

Werbung, unbeauftragt – Bist du auf der Suche nach der neuen, tollen Diät, die diesmal wirklich funktioniert? Um dauerhaft und erfolgreich abnehmen zu können und dein Wunschgewicht zu halten? Du kannst aufhören zu suchen. Diese Diät ist nämlich keine Diät. Sie ist das Gegenteil von einer Diät. Die Rede ist vom intuitiven essen. Es bedeutet Freiheit, Flexibilität, Genuss, Verantwortung übernehmen. Ich möchte dir drei Tipps zum intuitiven essen geben. Aber sie sind mit Arbeit verbunden. Arbeit an dir und mit dir zusammen. Das intuitive essen wieder zu erlernen ist ein Prozess. Hast du es aber verinnerlicht, denkst du nicht mehr bewusst darüber nach. Es funktioniert einfach.

1. Tipp intuitiv essen für Anfänger: Vertrauen und Verantwortung

Lass‘ sämtliche Diäten und Ernährungsregeln endlich los. Sie hindern dich, sie engen dich ein und sie helfen dir nicht mal. Sie machen alles nur noch schlimmer. Sie geben dir auch noch das Gefühl, unfähig zu sein.

Übernimm‘ stattdessen von nun an die Verantwortung. Für dich, deinen Körper, dein Essverhalten, deine Gedanken und dein Handeln. Sich an Diäten zu halten, bedeutet auch, Verantwortung abzugeben. An die Diät, an die Regeln. Aber wohin haben sie dich geführt?

Beginne wieder, dir und deinem Körper zu vertrauen.

Das wird eine Zeit brauchen, ja.

Aber das Ergebnis wird Freiheit sein.

Frei von quälenden Gedanken rund ums Essen.

Frei von nicht funktionierenden Vorschriften und Regeln.

Du gewinnst freie Gedanken.

Kannst dich gedanklich wieder den Sachen und Zielen widmen, die dir Spaß machen und die dich weiterbringen.

Ich denke, das ist es wert. Als Bonus bekommst du eine schlankere Figur und mehr Selbstbewusstsein.

Denn intuitiv essen heißt, nur noch essen, wenn du auch tatsächlich Hunger hast.

Fressorgien, ausgelöst durch Verzicht, gibt es dann endlich nicht mehr.

2. Tipp intuitiv essen für Anfänger – Zeit für wichtigere Dinge

Fängst du an, intuitiv zu essen, hast du viel mehr Zeit für Dinge, die dir wichtig sind.

Du kannst dich nun mehr damit beschäftigen, dir darüber Gedanken machen, da du dich nicht mehr 24 h am Tag mit dem Essen auseinandersetzt.

Mache dir also einmal Gedanken, was du machen möchtest:

  • Was macht dir Spaß?
  • Was möchtest du ausprobieren, was erreichen?
  • Was macht dich glücklich?

Und wenn du nur ganz in Ruhe ein schönes Buch liest.

Mache dir z.B. eine Liste mit den kleinen und großen Dingen, die du jetzt mehr und öfter tun möchtest. Lass‘ deiner Phantasie freien Lauf!

Außerdem hilft dir das zusätzlich, dich von deinen kreisenden Gedanken rund ums Essen abzulenken.

Je mehr Freude du an deinen (neuen oder wiederaufgenommenen) Tätigkeiten hast, umso mehr bist du im Flow.

3. Tipp intuitiv essen für Anfänger – Essen genießen

Entdecke wieder den Genuss von Essen. Erlaube es dir, dein ausgewähltes Essen mit allen Sinnen zu genießen! Das hat auch den Vorteil, dass du viel schneller satt und zufrieden bist. Probiere es aus!

  • Welche Gerichte magst du besonders gern?
  • Was tut dir gut?
  • Welche Rezepte möchtest du unbedingt einmal kochen?
  • Wo möchtest du essen gehen?

Der Genuss unterstützt dich dabei, mehr mit deinen Körpersignalen in Verbindung zu stehen. Isst du genau das, was du möchtest, schmeckt dir das Essen viel besser.

Lass‘ dir Zeit und vermeide jegliche Ablenkung. Gerade, wenn du noch am Anfang stehst und intuitives essen neu für dich ist.

Habe Geduld mit dir. Hast du viele Diäten gemacht, wird es einige Zeit brauchen, bis du deine Körpersignale wahrnimmst und sie richtig deuten kannst. Es wird von Tag zu Tag besser werden. Neue Gewohnheiten brauchen ihre Zeit. Du machst dir damit selbst ein kostbares Geschenk: du gewinnst an Selbstvertrauen und wirst deinem schlanken ich immer näher kommen.

intuitiv-essen-3-tipps-fuer-anfaenger-female-fitness24.de
Pin it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*