9-moeglichkeiten-wie-du-dich-zu-hause-fit-halten-kannst-female-fitness24.de

Entdecke 9 Möglichkeiten, wie du dich zu Hause fit halten kannst

Hinweis Partnerlinks{Werbung, unbeauftragt}

Du willst fit und gesund sein – um das zu erreichen, gibt es eine Fülle an Möglichkeiten: ins Fitness-Studio gehen, in einem Verein Sport treiben, im Wald joggen, Radfahren usw. In diesem Beitrag möchte ich Beispiele nennen, wie du zu Hause trainieren kannst. Es gibt immer mal wieder Situationen, in denen es praktisch ist, in den eigenen vier Wänden etwas für sich und seinen Körper tun zu können. Und wenn es der eine Grund ist, einfach mal keine Lust aufs Fitness-Studio zu haben

Möglichkeit 1, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

Training im Online-Fitness-Studio

wie z.B. bei Gymondo Die Auswahl dort ist riesig und lässt sich einteilen in

  • Abnehmen
  • Straffen
  • Muskelaufbau
  • Entspannung

und zusätzlich kannst du dein Level bestimmen:

  • Leicht
  • Mittel
  • Schwer

Hier einige Programme:

  • Bye Bye Baby Bauch
  • Simple Yoga
  • Powerleggs
  • Fatburner
  • Body Boost
  • TRX
  • Booty Camp
  • Schlank in 10 Wochen

Möglichkeit 2, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

YouTube-Videos

Bei YouTube gibt es ständig neue Workouts und Workout-Tipps. Wie z.B. bei Anne Kissner auf ihrem Kanal Bodykiss

Möglichkeit 3, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

Cardio-Geräte

Zugegeben, das ist natürlich eine Platz und Preisfrage. Für das Cardio-Training gibt es viele Geräte für zu Hause: Stepper, Laufbänder, Crosstrainer.

Möglichkeit 4, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

mit DVDs oder Downloads

Trainiere mit Workout- und Fitness DVDs bzw. Fitness-Downloads einfach zu Hause. Hier ist auch für jeden Geschmack etwas dabei:

  • Cardio bzw. Aerobic-Training
  • Workouts mit dem eigenen Körpergewicht
  • Fitness mit Equipment wie z.B. Bällen, Hanteln, Kettlebells
  • Yoga
  • Rückenübungen

Möglichkeit 5, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

Online Ernährungs- und Fitness-Programme

Angeboten werden hier zum Teil Komplett-Programme mit Ernährungs- und Trainingsplänen. Zu nennen wären hier das Programm von Sophia Thiel, mach dich krass von Daniel Aminati, Bodychange von Detlef D! Soost.

Möglichkeit 6, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

Personal-Trainer

Trainiere mit einem Personal Trainer zu Hause oder natürlich auch im Freien. Hier bekommst du eine individuelle Betreuung, perfekt auf dich zugeschnitten.

Möglichkeit 7, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

mit Fitness-Büchern

Auch beim Training mit Fitness-Büchern kommt keine Langeweile auf – es kommen immer wieder neue Workouts auf den Markt: Body-Challenges, Yoga-Büchern, Faszien-Training, Stretching, Bauch-Beine-Po und viele mehr.

Möglichkeit 8, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

Eigene Workouts

Wenn du dich gut auskennst und dir Übungen gut merken kannst – kannst du dir deine Workouts zu Hause selbst zusammenstellen.

Möglichkeit 9, wie du dich zu Hause fit halten kannst:

Pinterest

Entdecke deine Workouts bei Pinterest! Dort werden, von Fitness-Seiten, Bloggern, Workout-Zeitschriften etc. Pins eingestellt, auf denen du zum Teil die kompletten Workouts sehen kannst. Wenn du auf den Pin klickst, gelangst du meistens auf die Seite, auf der das Workout im Einzelnen erklärt wird. Hier ist ein Pin von meinen Workouts:

fit-im-neuen-jahr-body-challenge-fuer-anfaenger-female-fitness24.de-pinterest-1
Wenn du mehr über Pinterest wissen möchtes, schau mal hier vorbei.

 

neun-moeglichkeiten-wie-du-dich-zu-hause-fit-halten-kannst-female-fitness24.de-2

 

Ich hoffe, ich konnte dir etwas Inspiration liefern für dein Training zu Hause und wünsche dir viel Spaß und Erfolg dabei!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere