Blog

Bauch Beine Po Workout Serie – Teil 1

{Werbung, unbeauftragt} Hier stelle ich dir den ersten Teil der Bauch Beine Po Workout Serie* vor. Die Bodyweight-Übungen lassen sich praktisch überall durchführen. Es wird nur eine Gymnastikmatte bzw. eine passende Unterlage benötigt. Trainiert werden, wie der Name schon vermuten lässt, hauptsächlich die Bereiche von Bauch, Beine und Po. Die …

weiter lesen

Inspiration und Tool-Tipps für gesunde Büro-Snacks

10-tipps-fuer-gesunde-buero-snacks-female-fitness24.de-titel

{Werbung, unbeauftragt} Büro-Snacks gesund, lecker und schnell in der Zubereitung sind diese Büro-Snacks: In diesem Beitrag möchte ich einige Snacks für Schule, Uni oder fürs Büro als Inspiration vorstellen. Sie sollen etwas Abwechslung bieten, möglichst gesund sein und einfach in der Vorbereitung. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich hoffe, …

weiter lesen

30-Tage-Body-Workout-Challenge

30-tage-body-workout-challenge-uebung-2

        {Werbung, unbeauftragt}   30-Tage-Body-Workout-Challenge   Ich fordere dich heraus… Zur 30-Tage-Body-Workout-Challenge * Trainiere in 30 Tagen deinen ganzen Körper und steigere dich kontinuierlich. So geht’s: 30-Tage-Body-Workout-Challenge Übung 1: Reverse Crunch Lege dich mit dem Rücken auf eine Gymnastik-Matte. Die Füße sind angehoben. Die Hände befinden sich …

weiter lesen

Fitness Adventskalender zum Befüllen – 30 Geschenkideen

fitness-adventskalender-zum-befuellen-30-geschenkideen

{Werbung, unbeauftragt} Keine Idee, was man alles in einen Adventskalender füllen kann? Hier finden Sie Tipps für fitnessbegeisterte Frauen. Fitness Adventskalender zum Befüllen – 30 Geschenkideen: Einen Adventskalender kann man ganz einfach selbst befüllen. Dazu gibt es viele Möglichkeiten. Zum Beispiel lässt sich ein Adventskalender komplett selbst basteln und so …

weiter lesen

Medizinball Workout – für Bauch, Beine, Po

Medizinball Workout - für Bauch, Beine, Po

{Werbung, unbeauftragt} Für dieses Workout* wird ein Medizinball benötigt. Es gibt sie in verschiedenen Gewichten. Je nach Fitness-Level kann hier variiert werden. Alternativ kann man auch einen Pilatesball verwenden. Hauptsächlich werden die Beine trainiert – Vorderseite, Rückseite, Innenseite und der Po. Auch das Gleichgewicht wird gefördert. Die Wiederholungszahl bei diesem …

weiter lesen