Diese Seite enthält Partnerlinks.
Beim Kauf wird eine Provision
gezahlt. Der Preis des Artikels
ändert sich dadurch nicht.
abnehmen-ohne-diaet-so-gehts-female-fitness24.de-titel-1

Abnehmen ohne Diät – so geht’s!

Werbung, unbeauftragt – Denkst du auch zuerst an eine Diät, wenn es ums Thema Abnehmen geht? Hast du schon welche gemacht, aber ohne bleibenden Erfolg? Überall wird uns gesagt, dass man nur mit einer Diät einen schlanken Körper bekommen kann. Aber das stimmt nicht. Es gibt einen anderen Weg: Abnehmen ohne Diät und Zwang. Die Fähigkeit dazu wurde uns praktisch in die Wiege gelegt. Leider haben es manche Menschen im Laufe der Zeit verlernt und durch Diäten oder Diät-Gedanken überdeckt. Dadurch haben sich Gewohnheiten eingeschlichen, die nach und nach dazu führen, dass wir immer mehr das Vertrauen in uns und unseren Körper verlieren. Dafür legen wir unsere Hoffnungen in irgendwelche Regeln und geben die Verantwortung für unseren Körper ab. Wenn wir wieder lernen, auf unsere Intuition zu hören, kommen wir wieder zurück zum intuitiven essen. Wie wir damit abnehmen können, erfährst du jetzt.

Abnehmen ohne Diät – das passiert beim intuitiven essen

Du isst insgesamt über den Tag verteilt viel weniger. Weil du dein Essen ganz bewusst genießt und ausgewählt hast. Du bist während und nach dem Essen viel zufriedener.

Deine Gedanken werden nicht ständig ums Essen kreisen – an all das, was du dir verboten hast. Es gibt ja keine Verbote mehr.

Deine Hormone sorgen dafür, dass du Hunger und Sättigung spürst. Hörst du darauf, wirst du mit der Zeit dein für dich optimales Gewicht erreichen. Die Natur möchte nicht, dass wir übergewichtig sind. Die Natur möchte, dass wir / unser Körper optimal funktioniert.

Durch das intuitive essen wirst du eine für dich perfekte Verteilung von Muskeln und Fett erreichen. Hast du viele Diäten gemacht oder aus den falschen Gründen zu viel gegessen, wirst du durch das intuitive essen abnehmen. Weil dein Fett-Anteil höher liegt, als es für dich optimal wäre. Lohnt es sich dann nicht, sich mehr mit sich und seinen Körpersignalen zu befassen?

Beim intuitiven essen ist es wie mit allen Dingen im Leben: Je länger du es machst, umso besser wirst du. Irgendwann läuft es unbewusst und automatisch ab. Durch intuitive Gewohnheiten. Diät-Regeln kannst du also getrost vergessen!

Abnehmen durch intuitives essen ohne Diät

Legst du deine Diät-Gewohnheiten ab und vertraust wieder deinen Körpersignalen, isst du weniger. Du isst nicht einfach nach Regeln.

Du isst, wenn du tatsächlich Hunger hast.

Nicht aus Langeweile oder Stress.

Einfach nur Hunger.

Du wählst dein Essen ganz bewusst aus. Das, worauf du wirklich Lust hast. Dazu benutzt du Achtsamkeit. Achte darauf, was dir jetzt gerade gut schmecken würde und worauf du Appetit hast. Deine Mahlzeit oder deinen Snack – je nachdem wieviel Hunger du hast – genießt du bewusst und ohne schlechtes Gewissen.

Du spürst, ob du schon langsam satt bist und hörst dann auf. Nicht, wenn du noch viel Hunger hast und auch nicht, wenn du total vollgestopft bist. Kommt der Hunger wieder, dann „darfst“ du selbstverständlich wieder etwas essen – s.o.

Achtung – natürliche Schwankungen beim intuitiven essen und Abnehmen ohne Diät

Es wird vorkommen, dass du an manchen Tagen wenig Hunger hast. Mache dir darüber nicht so viele Gedanken. Es wird seine Gründe haben. Vielleicht brauchst du an diesen Tag nicht so viel Energie, weil du dich sehr wenig bewegt hast o.Ä. Dafür werden Tage kommen, an denen du ständig Hunger hast. Dann braucht dein Körper auch diese Energie.

Versuche nicht, das absichtlich zu drosseln. Auch hier wird es triftige Gründe dafür geben. Vertraue deinem Körper. Er weiß am besten, was und wieviel du brauchst. Nimmst du darauf Rücksicht wirst du mit einem hohen Energielevel belohnt.

Du fühlst dich wohl in deiner Haut und wirst auch Energie und Lust haben, dich zu bewegen. Einfach, weil es dir guttut. Nicht, weil du dich abrackern musst, um irgendwelche Kalorien auszugleichen, die du zu dir genommen hast.

Missachtest du deine Signale, wirst du dich hingegen öfter schlapp und träge fühlen. An Sport ist da natürlich nicht zu denken. Spaß würde er so jedenfalls auch nicht machen.

abnehmen-ohne-diaet-so-gehts-female-fitness24.de
Pin it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*