Diese Seite enthält Partnerlinks.
Beim Kauf wird eine Provision
gezahlt. Der Preis des Artikels
ändert sich dadurch nicht.
abnehmen-mythos-motivation-was-du-unbedingt-wissen-musst-female-fitness24.de-titel

Abnehmen: Mythos Motivation – was du unbedingt wissen musst!

Werbung, unbeauftragt – Ich verrate dir was: die Leute, die du insgeheim für ihre Motivation bewunderst, dass sie scheinbar immer motiviert sind und konstant ihr Training durchziehen, sind in Wahrheit faul. Ja, richtig, sie sind faul. Sie machen sich – bewusst oder unbewusst – einen Mechanismus zu nutze, der von der Allgemeinheit als negativ angesehen wird. Doch genau das hilft ihnen beim Abnehmen: Mythos Motivation – das musst du wissen für deine Ziele:

Abnehmen – Mythos Motivation

Was meine ich damit? Ich rede von der guten alten Gewohnheit. Man könnte sie auch Routine, Ablauf etc. nennen; der Mechanismus ist der gleiche. Sie sind nicht immer hochmotiviert. Wenn du dich einmal davon löst, sie zu sehen, wie du es bisher getan hast, wirst du es auch feststellen. Die Mädels, Jungs, Frauen, Männer, die regelmäßig ihr Workout machen, springen ja jetzt nicht total aufgekratzt wie ein Flummi durch die Gegend. Sie sind eigentlich ziemlich normal von ihrer Ausstrahlung her, würde ich sagen.

Abnehmen – Mythos Motivation

Sie haben, als sie mit dem Training angefangen haben, einen Punkt überwunden, der darüber entscheidet, ob sie es weiterhin machen oder aufhören. Ist dieser Punkt überschritten und jemand macht einfach weiter, ist es zu einer Gewohnheit geworden. Wieder zum Sport zu gehen fällt dann leichter, als es wieder sausen zu lassen. Es würde sich, ich sag‘ mal, merkwürdig anfühlen, wenn man nicht ins Fitness-Studio oder Laufen geht.

Abnehmen – Mythos Motivation

Was heißt das für dich? Verabschiede dich von der Vorstellung, dass du immer so motiviert sein musst, wie zu Beginn. Das sind die anderen auch nicht. Und das ist völlig normal. Es wird Tage geben, an denen du dich voller Motivation auf dein Training stürzt, klar, aber an den meisten Tagen wird es sich anfühlen, als wäre nichts dabei.

Abnehmen – Mythos Motivation

Ich kann es nur nochmal wiederholen: Die Menschen, die einen Sport in ihren Alltag integriert haben, machen es routinemäßig und sind nicht immer voll motiviert!

Abnehmen – Mythos Motivation

Und falls du dich fragst, woran du diesen Punkt erkennst, an dem aus der anfänglichen Motivation eine Routine zum Sport wird:
Er ist dann gekommen, wenn du alles hinschmeißen möchtest! Dann, wenn die meisten (leider!) wieder aufhören. Es ist dann für dich und deine Abnehm- und Tainingsziele enorm wichtig, dass du dir in den Hintern treten musst!

Abnehmen – Mythos Motivation

Möchtest du dich weiterhin fragen, Mensch, warum sind die anderen immer so motiviert und ich nicht? Oder gibst du diese Illusion auf und gehst einfach zum Sport?

abnehmen-mythos-motivation-was-du-unbedingt-wissen-musst-2-female-fitness24.de
Pin it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*