Rezept Overnight Oats Apfel, Haferflocken, Hirseflocken, Mandeln und Milch

Rezept für Overnight Oats mit Apfel und Hirseflocken

 

 

 

 

Overnight Oats – Frühstück mit Haferflocken einfach vorbereiten:

Wenn es morgens schnell gehen muss, hat man nicht immer Zeit und Lust, ein gesundes Frühstück zuzubereiten. Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Es lässt sich am Abend vorbereiten. Sie brauchen eine Schüssel / Glas / Müslischale und folgende

Zutaten für die Overnight Oats:

  • 1 Apfel (Sorte nach Geschmack)
  • 2 EL Hirseflocken
  • 6 EL Haferflocken
  • 2 EL Mandelstifte
  • Milch (Sorte nach Vorlieben und Geschmack)

Overnight Oats Apfel, Haferflocken, Hirseflocken, Mandeln und Milch

Zubereitung der Overnight Oats:

Den Apfel gründlich waschen und ggf. schälen. Das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in kleine Stücke schneiden. In die Schüssel oder Müslischale geben. Anschließend 2 EL Hirseflocken und 6 EL Haferflocken darüber geben. Zum Schluss mit den Mandelstiften bestreuen. Mit der Milch auffüllen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen brauchen Sie sich nur noch Ihr Frühstück aus dem Kühlschrank holen und für ein paar Minuten in der Mikrowelle erwärmen oder kalt essen.

Guten Appetit 🙂

 

Overnight Oats-Becher, Messlössel, Apfelspalter

 

1 Haferflocken-Becher, mit Maßangaben

2 Edelstahl Messlöffel-Set 4 tlg. von Cynthia Barcomi Kitchenware

3 Apfelteiler von Rösle

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen